Paddeln auf dem Çoruh

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Länder Türkei, Georgien
Kategorie Wildwasser, Strom
Schwierigkeit Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Fahrbarkeit und von Januar bis Juni
Mündet in Adjaristskali > Schwarzes Meer
Zuflüsse Barhal
Lage zw. 582m und 582m über NN
Letzte Befahrung vor 9 Jahren
Wuchtwasserklassiker in Nordost Anatolien bekannt durch die Big-O Expedition 2005 und nun bedroht durch eine Kette von Staudämmen.

Insgesamt sind 13 Staudämme geplant. Im Moment (2011) befindet sich die Deriner Talsperre im Bau. Ihre Staumauer wird rund 250m hoch werden. Im Jahr 2011 fährt man von Artvin kommenden kilometerweit durch Schotterwüste und Abraumhalden.

„Zentrum des Kanusports“ im Tal ist der Ort Yusufeli mit Raft Companies, Slalomparcours (auf dem Bahal) und dem „Greenpeace Camp“.
TrustedPaddler

Eingetragen von slueke

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte