Paddeln auf dem Allier / Chapeauroux - Pont d'Alleyras

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Frankreich
Region Massif Central
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III
Lage zw. 738m und 656m über NN
Länge 16km
Gefälle 81m (5‰)
Abschnitt oberhalb Allier / St. Etienne du Vigan-Joncheres
Abschnitt unterhalb Allier / Monistrol - Prades
Letzte Befahrung vor 6 Jahren
Der Allier durchfließt hier in weiten Kurven eine schöne Waldschlucht mit teils schroffen Felsen. Der Fluss wechselt zwischen mehr oder weniger langen ruhigen Fließstrecken und Schwällen in denen jeweils Höhe abgebaut wird. Teils offen, teils ein wenig verblockt gehen die Schwierigkeiten bis max. WW III, liegen jedoch meist im Bereich II.Die Strecke ist weit ausgesetzt und ein verlassen der Schlucht nahezu unmöglich. Erst auf den letzten 4 km nehmen die Schwierigkeiten weiter ab und das Tal wird breiter.

Karte

Einstieg

Chapeauroux, linksufrig direkt beim Camping municipal. Enge Zufahrt, unten Parkplatz
Ausstieg

rechtsufrig oberhalb der Brücke von Alleyras oder etwa 500 m weiter flussaufwärts bei einem Freizeitgelände.
TrustedPaddler

Eingetragen von Paddelfing

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder des Allier/Chapeauroux - Pont d'Alleyras

Allier Chapeauroux - Pont d'Alleyras Allier Chapeauroux - Pont d'Alleyras Allier Chapeauroux - Pont d'Alleyras Allier Chapeauroux - Pont d'Alleyras Allier Chapeauroux - Pont d'Alleyras Allier Chapeauroux - Pont d'Alleyras Allier Chapeauroux - Pont d'Alleyras Allier Chapeauroux - Pont d'Alleyras