Paddeln auf der Alara / Akyar-Canyon

Abschnittsbeschreibungen und Links

Fakten

Land Türkei
Region Akdeniz - Mittelmeerregion - Taurusgebirge
Schwierigkeit Wildwasser-Grad V
Lage zw. 623m und 494m über NN
Länge 6km
Gefälle 129m (22‰)
Abschnitt oberhalb Alara / Oberste Alara
Abschnitt unterhalb Alara / Quelltopfstrecke
Letzte Befahrung
Diese Strecke wurde von uns nicht befahren. Ende März 2004 wurde deutlich zuviel Wasser vorgefunden (Kemer-Brücke ca. 30 Kubik). Die Alara verläuft auf der ganzen Strecke in tiefen Klammen, die im düsteren Felsspalt oberhalb des Quelltopf ihren Höhepunkt finden. Ob dieser Abschnitt befahrbar ist, ist nicht bekannt, mehrere gewaltige Siphone in kaum umtragbaren Engstellen, sprechen aber dagegen.Günstiger Wasserstand für eine Erstbefahrung am ehesten ab Juli, in trockenen Jahren evtl. schon ab Juni. (ca. 3-6 Kubik für Erstbefahrung?)

Karte

Einstieg

Straßenbrücke unterhalb des Dorfes Akyar
Ausstieg

Ucansu-Wasserfall
TrustedPaddler

Eingetragen von scheuer

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Bilder der Alara/Akyar-Canyon

Alara Akyar-Canyon Alara Akyar-Canyon Alara Akyar-Canyon Alara Akyar-Canyon Alara Akyar-Canyon Alara Akyar-Canyon