Paddeln auf dem Kheledura

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Georgien
Region Großer Kaukasus
Kategorie Wildwasser
Schwierigkeit Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Fahrbarkeit und von Mai bis September
Mündet in Tskhenistskali > Rioni > Schwarzes Meer
Lage zw. 760m und 760m über NN
Letzte Befahrung vor 9 Jahren
Der Kheledura war uns vollkommen unbekannt. Lockte uns am letzten Tag unseres Urlaubs jedoch nochmal weil wir das schwarze Wasser des Rioni satt waren.

Der Kheledura bricht als rechter Nebenfluss in Richtung Rioni bei Lentekhi durch. Wir konnten das Tal selbst mit unserem Sprinter hinauffahren bis ins Hochtal.

Den interessanten Teil des Flusses sieht man nicht!
TrustedPaddler

Eingetragen von slueke

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte