Paddeln auf der Fella

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Italien
Region Friaul und Venetien
Kategorie Wildwasser
Schwierigkeit Wildwasser-Grad I Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV
Fahrbarkeit und von März bis Oktober
Mündet in Po > Mittelmeer
Zuflüsse Dogna, Raccolana, Resia
Lage zw. 619m und 619m über NN
Letzte Befahrung
Die Fella ist ein Fluss der julischen Alpen und bietet zumeist leichtes Wildwasser.

Nicht so ab Pontebba, wo sehr schönes WW III-IV die Herzen auf ca. 6 km höher schlagen lässt. Stark verblockt, relativ steil und erhebliche Wasserwucht.
Man darf sich nicht von den Straßen abschrecken lassen. Im Bach merkt man fast nichts mehr davon.
TrustedPaddler

Eingetragen von Paddelfing

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Fella

Fella Pontebba - Dogna Fella Pontebba - Dogna Fella Pontebba - Dogna Fella Pontebba - Dogna Fella Pontebba - Dogna Fella Pontebba - Dogna Fella Pontebba - Dogna