Paddeln auf der Bonne

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Frankreich
Region Hautes Alpes
Kategorie Wildwasser, Gebirgsbach, Stufenbach, Klamm
Schwierigkeit Wildwasser-Grad II Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV
Fahrbarkeit und von Januar bis Dezember
Mündet in Drac
Lage zw. 692m und 692m über NN
Letzte Befahrung vor 15 Jahren
Der Name ist bei diesem Fluss Programm! Nicht weit von der Durance entfernt entwässert die Bonne den Barre des Ecrins in westlicher Richtung. Sie durchfließt dabei ein wunderschönes Hochtal bevor sie bei La Mur in die Drac mündet. Das Wasser ist durchweg sehr sauber durch den Gletscherzufluss allerdings auch im Sommer noch recht kühl. Mit ausreichend Wasser zur Befahrung ist dadurch allerdings bis in den Sommer zu rechnen.
Die Bonne verläuft meist in tief eingeschnittenen klammartigen Schluchten mit kleineren Abfällen. Umtragungen sind meistens nur sehr zeitaufwendig und mühsam zu bewerkstelligen. Mit Baumverhau ist zu rechnen. In einer Klamm taucht unvermittelt eine unfahrbare Stelle auf, bei der das gesamte Wasser durch einen nur 70 cm breiten Schacht 1,5 m in Tiefe fällt und danach unter unterspülte Felsen zieht.
Andere Paddler trifft man auf dieser Seite des Barre des Ecrins nur sehr selten, so dass die Einheimischen immer ein Lächeln auf den Lippen haben, wenn sie ein Auto mit Booten sehen.
Auf Grund der klammartigen Verengungen ist eine Hochwasserbefahrung zur Zeit der Schneeschmelze sehr riskant.
TrustedPaddler

Eingetragen von slueke

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Bonne

Bonne Flussdatenbank Bonne Flussdatenbank Bonne Valbonnais – Pont Haut Bonne Valbonnais – Pont Haut Bonne Valbonnais – Pont Haut Bonne Valbonnais – Pont Haut Bonne Valbonnais – Pont Haut Bonne Valbonnais – Pont Haut