kayaksession Futalefu Videoguide

Es gibt Flussführer, Flussbeschreibungen im Internet und Tipps von Freunden um sich über einen Fluss zu informieren. kayaksession bestreit nun einen neuen Weg mit dem Futalefu in Chile stellen die Jungs den ersten Videoflussführer vor und das ganze sogar KOSTENLOS.

no-avatar
Futalefu kayaksession

Quelle: screenshot

Es gibt Flussführer, Flussbeschreibungen im Internet und Tipps von Freunden um sich über einen Fluss zu informieren. kayaksession bestreit nun einen neuen Weg mit dem Futalefu in Chile stellen die Jungs den ersten Videoflussführer vor und das ganze sogar KOSTENLOS.

„Die Idee hatten wir schon lange und nun ist er da!“, so Philipp Doux von kayaksession. Die Idee ist so genial wie einfach: Einen Eindruck vom Fluss oder der Paddelregion bekommen eh man überhaupt vor Ort ist und das ganze in bewegten Bildern.

kayaksession futalefu

Quelle: kayaksession

Sei es nun, um mehr über die Region zu erfahren, die Vorfreude auf einen Urlaub zu steigern oder das Erlebte noch einmal mit der Beschreibung zu vergleichen. Der Guide besteht aus einer Beschreibung und Bildern des Flusses und jeder wichtigen Stelle des Flusses.

kayaksession Futalefu

Quelle: screenshot

Als erste Flussperle wurde nun der Wuchtwasserklassiker Südamerikas genauestens unter die Lupe genommen, der fantastische Futalefu. Glückliche kayaksession Abonnementen bekommen ihre DVD Kopie mit der Ausgabe 28 ins Haus geliefert. Alle anderen müssen jedoch nicht in die Röhre schauen, sondern finden den Film direkt hier auf kajak.at und vielen anderen Websites.

Text: Philipp Doux / kayaksession, Sebastian Lüke

Web-Tipps: kayaksession || kayaksession Futalefu Video Download


Whitewater kayaking Video Guide Volume 1 - Rio Futaleufu, Chile from Kayak TV on Vimeo.

Im Social-Web teilen:
TrustedPaddler
Ausgebildeter Physiker, Redakteur, Herr über Tausend Zeilen Code auf 4-Paddlers.com und spätberufener zugereister Paddler aus Augsburg.

Keine Kommentare

Dieser Artikel hat bislang keine Kommentare erhalten.

Entschuldige, vielleicht sind alle Kommentare den Bach runtergegangen oder es hat einfach noch niemand einen Kommentar hinterlassen. :(

Aber du kannst der erste sein, der einen Kommentar hinterlässt !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.